Shinobee PC

 

Ich habe mir vor kurzem einen Shinobee Gaming Pc gekauft und möchte mit euch meine Erfahrungen dieses 700€ Pcs teilen. Das Review ist in Unboxing, Erklärung der Hardware und Gaming inklusiver FPS Tests eingeteilt.

Aktueller Preis:  Derzeit nicht verfügbar

Tipp: PCs aus dem Amazon-Lager können schnell ausverkauft sein. Wenn du etwas in deinen Warenkorb legst, „reserviert“ Amazon den Artikel sozusagen für dich, egal ob du ihn bestellst oder wieder löschst.

 

Die genauen Hardware-Komponenten lauten wie folgt:
• Prozessor: AMD FX 8370E, 8-Kern 3,3 GHz mit bis zu 4,3 GHz im Turbo-Modus
• Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 6 Gb DDR5 Grafikspeicher
• Arbeitsspeicher: 16 Gb DDR3 RAM von Hynix im Dual Channel
• Mainboard: ASRock N68-GS4/USB3 FX – AMD Sockel AM3+ (1 x PCIe x16, 1 x PCIe x1, 1 x PCI, 4 x SATA, 2 x PS/2, 1xDVI, 1xD-Sub, 1 x GBIT-LAN, 2x USB 3.0, 4xUSB 2.0, 3xAudio jack)
• Netzteil: Xilence 12 cm Super-Silent 400 Watt
• Festplatte: 2000 Gb HDD SATA II
• Gehäuse: Sharkoon T3-W Midi Tower (mit roter LED-Beleuchtung)
• DVD-Brenner: LG 22x Dual Layer Brenner
• Betriebssystem: Windows 10 Professional 64 Bit (vorinstalliert und aktiviert)

Gleiche Ausstattung, aber i7-Prozessor:  EUR 749,00
Bessere Ausstattung mit GTX 1070, i7, SSD:  EUR 1.188,00

Im Markt für Gaming Pcs wird oft viel über den Anbieter Shinobee gesprochen. Manche Gamer verfassen Rezensionen, die eher einem Shitstorm gleichen und manch andere schwören auf deren Preis-Leistung, wenn es um Fertig-Pcs geht. Ich wollte mich nicht von all den Foren und Meinungen hinreißen lassen und habe mir einfach selbst einen Shinobee Computer aus deren „Ultra-Segment“ bestellt, um eigene Erfahrungen machen und diese mit euch teilen zu können. 🙂
Die vorinstallierten Treiber und Windows sind praktisch, da der Pc nur noch gestartet werden muss. Ich wurde angenehm überrascht, da sich aktuelle Games nun flüssig spielen ließen und bspw. bei GTA5 konstante 50-70 FPS im Benchmark erreicht wurden, wobei der 6 Gb Grafikspeicher nur zu etwa 3 Gb belastet wurde. Ich will jedoch nicht nur loben und bitte euch deshalb mein Fazit zum Schluss anzuhören, in welchem ich auch etwas bemängeln muss.

Ich selbst bin Student, wollte nicht mehr als 700€ ausgeben und dennoch endlich wieder maximale Gaming Leistung erzielen. Ich musste den Pc aus meinem Ersparten zahlen und stehe in keiner Verbindung mit Shinobee, bspw. durch Sponsoring oder Vergünstigungen. Das Review spiegelt einzig meine eigene ehrliche Meinung wider.